Zylinderkopf-Dichtung: Kurzgeschichten, Autorengespräche und Gedichte

Zylinderkopf-Dichtung: Kurzgeschichten, Autorengespräche und Gedichte

Menagerie der kleinen Literatur

Herzlich willkommen in der Menagerie der kleinen Literatur. Im Juli und August 2021 geht es darum, ob man mit Kirschenplotzer einen Vater-Sohn-Krieg befrieden kann. Im Autorinnengespräch spricht Lou Bihl über die Entstehung ihrer Geschichte, über verschiedene Arten von Patienten und die Bedeutung des sozialen Umfeldes für Heilungsprozesse.
Manuskripte und Feedback für die Zylinderkopf-Dichtung bitte an: zykodi@posteo.de.

#6 Lou Bihl: Kirschenplotzer, Krieg und Frieden

Walthers Familie versammelt sich an seinem Krankenbett. Seine Frau Martha möchte den Vater-Sohn-Krieg überwinden und hat den Familienfrieden fest im Visier. Doch "seit wann stimmte Krankheit den Kranken milde und den Gesunden friedfertig?" - Im Gespräch mit der Autorin Lou Bihl geht es nicht nur um Krieg und Frieden, sondern auch um Leben und Tod. Ein Buchtipp und ein Gedicht runden diese Episode ab.